Haar-Update – TATJANA CATIC
Fashion, Lifestyle

Haar-Update

2. Juni 2017
1 Comment

Hallo meine Lieben,

Wenn ihr mir seit längerem folgt, wisst ihr bestimmt, dass ich stets meine Social Media Beiträge auf Englisch veröffentliche, daher freue ich mich umso mehr, endlich auch mal zur Abwechslung meine deutschsprachigen Abonnenten und Leser direkt ansprechen zu können! :)

Im folgenden Beitrag widme ich mich meiner aktuellen Haarpflege, nach der ich immer wieder von euch gefragt werde. Mir persönlich ist super wichtig, dass meine Haare gesund aussehen und natürlich auch gesund sind. Ehrlich gesagt, war dies in der Vergangenheit oft nicht der Fall: zu viel Färben/Aufhellen, Extensions rein/raus, falsche oder nicht vorhandene Pflege (mein damaliges Motto: „wer hat schon Zeit für Conditioner in der Dusche, ein XYZ Shampoo reicht total“). *hust*

Gott Sei Dank änderte sich diese Einstellung mit der Zeit und ich habe gelernt welche Produkte zu meinem Haartyp passen, was in punkto Haare ein No-Go ist und wie ich den gesunden Look auch beibehalte. Grobe Facts am Rande: Meine Haare sind von Natur aus dunkelblond, sehr fein und schnell fettend (sprich: ich wasche meine Haare jeden Tag). Ich tue mich meistens schwer das richtige Produkt zu finden, das nicht beschwert und etwas Volumen gibt, das für die tägliche Haarwäsche geeignet ist, meine Haare langfristig gesund aussehen lässt und mir auch dieses „frisch vom Friseur gekommen“-seidige Gefühl gibt. Ist doch nicht zu viel verlangt, oder?? :D

Ich teste seit einiger Zeit eine neue Mizellen Kollektion und möchte meine Erfahrung auch hier mit euch teilen. Um welches Produkt geht’s? Die Pantene Pro-V Mizellen Reinigung und Nährpflege Kollektion, die ihr auch vielleicht schon in der Werbung gesehen habt. Persönlich tendiere ich immer dazu mir die komplette Haarpflegekollektion zu kaufen, um alles abdecken zu können (sprich, Shampoo + Pflegespülung + Pflegespray etc.). Auch in diesem Fall mit Pantene Pro-V. Im ersten Schritt benutze ich das Mizellen Reinigung- und Nährpflege Shampoo, es sorgt für tiefen-reines Haar ohne ihm wichtige Nährstoffe zu entziehen. Was ich bei dieser Kollektion besonders interessant finde ist die Pflegespülung, die ich im zweiten Schritt verwende. Sie sieht auf den ersten Blick aus wie ein Schaumfestiger hat aber einen anderen Nutzen: sie pflegt das Haar ganz ohne es zu beschweren. Einfach den Schaum im nassen Haar verteilen, kurz einwirken lassen und auch wieder ausspülen. Ich habe sowas vorher noch nicht ausprobiert und finde, dass nun die Pflege viel einfacher ist auch Spaß macht :).

Letztendlich wollte ich auch das dritte Produkt aus dieser Kollektion nicht auslassen, daher habe ich auch das super duftende und mega leichte Pflegespray ausprobiert (für feuchtes und auch trockenes Haar – toll!). Es gibt meinen Haaren noch einen extra Schuss Pflege (was ich immer mache: bevor ich die Wohnung verlasse, sprühe ich immer ein wenig auf meine Spitzen: der Duft ist unschlagbar und gibt mir ein silky Haargefühl für Zwischendurch).

Mein Fazit: ich bin mit den Resultaten sehr zufrieden! Das Shampoo & die Schaum-Pflegespülung beschweren absolut nicht, meine Spitzen sehen gesund aus und sind sehr geschmeidig. Mein Haar ist insgesamt gründlich gereinigt und gleichzeitig gestärkt. Habt ihr dieselben Produkte auch schon ausprobiert oder eventuell Ähnliches? Was ist eure Meinung und welche weiteren Tipps habt ihr für feines, schnellfettendes Haar? Her damit! :)

Dieser Betrag wird von Pantene Pro-V unterstützt.

IMG_0175

 

Previous Post

1 Comment

  • Reply Julia 5. Juni 2017 at 16:29

    Welche Apps benutzt du für die Bearbeitung deiner Bilder auf Instagram?
    xx

  • Leave a Reply


    *

    You Might Also Like